Körperteile:

Kopf & Hals
Brust & Bauch
Po & Beine


Symptome:

Altersflecken
Achselschweiß
Ästhetik
Cellulitis
Couperose
Doppelkinn
Falten
Krampfadern
Leberflecken
Reiterhosen
Schwitzen
Tränensäcke
Überbein


Fachbezeichnungen:

Plastische Chirurgie

Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Rekonstruktive plastische Chirurgie

Fachklinik für Ästhetisch Plastische Chirurgie

Privatklinik für Ästhetisch Plastische Chirurgie

Refraktive Chirurgie

Ästhetische Medizin

Plastische Medizin

Schönheitsmedizin



      Erklärung
      Preise & FAQ´s
      


      impressum


Behandlungen : Liposuktion

Liposuktion

Die Liposuktion oder auch Fettabsaugung hat den Zweck vorhandene Fettdepots zu entfernen.
Bei dieser Technik wird in den meisten Fällen die Tumeszenzanästhesie benutzt. Zunächst wird ein Gemisch aus sterilem, isotonem Wasser, einem Betäubungsmittel, Natriumbicarbonat und Kortison ins Unterhautfettgewebe gespritzt. Dies bewirkt, neben der Betäubung, dass sich die Fettzellen damit Vollsaugen, wodurch sie leichter aus dem Bindegewebe herausgelöst werden können. Nach etwa einer halben Stunde kann das Gemisch aus Fettzellen und Tumeszenzlösung mit Spezialkanülen abgesaugt werden. Die Struktur des Bindegewebes, Venen, Gefäße und Nerven werden dabei nicht verändert. Danach werden die Hautschnitte, die an unauffälligen Stellen wie den Gesäßfalten oder dem Nabel erfolgen, verbunden und ein Kompressionsmieder angelegt, welches für 4-6 Wochen getragen werden muss.
Je nach Art und Umfang des Eingriffs beträgt der Klinikaufenthalt 1-8 Tage.
Allein zur Gewichtsreduzierung ist eine Liposuktion jedoch nicht zu empfehlen. Dabei werden zwar Fettzellen beseitigt, man geht jedoch davon aus, dass sich das Fett in anderen Fettdepots wieder ansammelt. Besonders bei Männern kann eine Fettabsaugung deshalb sogar das Risiko eines Herzinfarktes oder an Diabetes zu erkranken erhöhen. Die Liposuktion ersetzt in keinem Fall eine ausgewogene Ernährung, Sport und ggf. eine Änderung der Lebensumstände.

Eine Liposuktion ist am Sinnvollsten, wenn bereits vor der Operation die Lebensumstände umgestellt und Gewicht reduziert wird, so dass auch nur noch die Fettzellen vorhanden sind, die nicht durch bewusste Ernährung und Sport beseitigt werden können.
Zudem besteht bei fettleibigen Personen ein erhöhtes Operationsrisiko, so dass es eher zu Komplikationen kommen kann.
Auch bei dieser Methode sind eine eingehende Beratung und die Wahl eines seriösen Arztes daher dringend zu empfehlen.

Möchten Sie auf diesen Seiten unter der Rubrik "Liposuktion" gelistet werden?


Sofern Sie eine Aufnahme in diverse Bereiche dieser Webseite wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter sprechstunde@medizinresort.de

Behandlungen:

Anti-Age-Kosmetik
Anti-Age-Therapie
Aquamid
Aptos Faden
Ästhetische Botox
Ästhetische Operationen
Augenlidkorrekturen
Augenlifting
Augen Laser
Bauchstraffung
Bauchdeckenstraffung
Besenreiser
Bleaching
Blue Peel
Brustvergrößerung
Brustverkleinerung
Bruststraffung
Brustwiederaufbau
Chirurgie
Cellulitisbehandlung
Cellulitistherapie
Cellulolipolyse
Dermolipektomie
Endermologie
Faltenbehandlung
Faltenunterspritzung
Facelifting
Fadenlifting
Figurformung
Fettabsaugung
Fett-weg-Spritze
Gesichtsstraffung
Gesichtsoperation
Gynäkomastieoperation
Haarentfernung
Haartransplantation
Handchirurgie
Hautstraffung
Hauttransplantationen
Haarverpflanzung
Hormoncreme
Implantologie
Kieferkorrekturen
kosmetische Chirurgie
Kosmetik
Lidplastik
Lifting
Liposuktion
Lippenvergrößerung
Laserbehandlung
Laserhautverjüngung
Lidstraffung
Mesolifting
Mesotherapie
Minilifting
Narbenkorrekturen
Nasenkorrektur
Nasenplastiken
Ohrenkorrektur
Peeling
Permanent Make-Up
Schönheitschirurgie
Schönheitsoperation
Stirnlifting
Tätowierung entfernen
Thermalift
Zahnprothesen