Körperteile:

Kopf & Hals
Brust & Bauch
Po & Beine


Symptome:

Altersflecken
Achselschweiß
Ästhetik
Cellulitis
Couperose
Doppelkinn
Falten
Krampfadern
Leberflecken
Reiterhosen
Schwitzen
Tränensäcke
Überbein


Fachbezeichnungen:

Plastische Chirurgie

Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Rekonstruktive plastische Chirurgie

Fachklinik für Ästhetisch Plastische Chirurgie

Privatklinik für Ästhetisch Plastische Chirurgie

Refraktive Chirurgie

Ästhetische Medizin

Plastische Medizin

Schönheitsmedizin



      Erklärung
      Preise & FAQ´s
      


      impressum


Behandlungen : Cellulitistherapie

Cellulitistherapie

Unter eine Cellulite-Therapie versteht man eine von vielen möglichen Formen zur Behandlungen von Dellen in der Haut an den Armen, an Beinen, Po, Hüfen oder Bauch (Cellulite, auch „Orangenhaut“ genannt). Bei Cellulite handelt es sich um Fettablagerungen, die sich im unteren Hautgewebe befinden und die die Zellwände verformen und so die Unregelmässigkeiten in der Haut verursachen, die aus ästhetischer Sicht alles andere als erwünscht sind. Dabei kommt eine Störung der Blutzufur meistens hinzu, die eine Rückbildung des Problems nicht erlaubt bzw. sogar die Verschlechterung begünstigt. Cellulite ist aber kein eigentlich medizinisches Problem.

Neben den operativen Eingriffen gibt es in der Cellulite-Therapie verschiedene Methoden. Insbesondere ist die Endermologie hier Thema, d.h. die Massage und Stimulierung des Bindegewebes, die oft mittels spezieller Massage-Maschinen bei einem Arzt durchgeführt wird. Hierbei wird die Durchblutung gefördert und die natürlichen Prozesse des Körpers angeregt und beschleunigt, was im Endeffekt zu einer Hautstraffung und –glättung führt. Neben diesem gibt es aber auch noch die Fett-weg-Spritze, Reizstrombehandlungen (Cellulipolyse) und verschiedene andere Massagetechniken.

Wichtig ist, dass nach einer erfolgreichen Cellulite-Therapie oft noch Fettablagerungen übrig bleiben, die nur durch operative Eingriffe behoben werden können. Die Therapie alleine ist auch nicht dauerhaft, sondern muss durch Sport und gesunde Ernährung ergänzt werden, sonst ist ein dauerhafter Effekt nicht zu erwarten. Risiken und Nebenwirkungen sind bei der (auf Massage basierenden Form der) Therapie in keiner Weise zu erwarten.

Möchten Sie auf diesen Seiten unter der Rubrik "Cellulitistherapie" gelistet werden?


Sofern Sie eine Aufnahme in diverse Bereiche dieser Webseite wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter sprechstunde@medizinresort.de

Behandlungen:

Anti-Age-Kosmetik
Anti-Age-Therapie
Aquamid
Aptos Faden
Ästhetische Botox
Ästhetische Operationen
Augenlidkorrekturen
Augenlifting
Augen Laser
Bauchstraffung
Bauchdeckenstraffung
Besenreiser
Bleaching
Blue Peel
Brustvergrößerung
Brustverkleinerung
Bruststraffung
Brustwiederaufbau
Chirurgie
Cellulitisbehandlung
Cellulitistherapie
Cellulolipolyse
Dermolipektomie
Endermologie
Faltenbehandlung
Faltenunterspritzung
Facelifting
Fadenlifting
Figurformung
Fettabsaugung
Fett-weg-Spritze
Gesichtsstraffung
Gesichtsoperation
Gynäkomastieoperation
Haarentfernung
Haartransplantation
Handchirurgie
Hautstraffung
Hauttransplantationen
Haarverpflanzung
Hormoncreme
Implantologie
Kieferkorrekturen
kosmetische Chirurgie
Kosmetik
Lidplastik
Lifting
Liposuktion
Lippenvergrößerung
Laserbehandlung
Laserhautverjüngung
Lidstraffung
Mesolifting
Mesotherapie
Minilifting
Narbenkorrekturen
Nasenkorrektur
Nasenplastiken
Ohrenkorrektur
Peeling
Permanent Make-Up
Schönheitschirurgie
Schönheitsoperation
Stirnlifting
Tätowierung entfernen
Thermalift
Zahnprothesen