Körperteile:

Kopf & Hals
Brust & Bauch
Po & Beine


Symptome:

Altersflecken
Achselschweiß
Ästhetik
Cellulitis
Couperose
Doppelkinn
Falten
Krampfadern
Leberflecken
Reiterhosen
Schwitzen
Tränensäcke
Überbein


Fachbezeichnungen:

Plastische Chirurgie

Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Rekonstruktive plastische Chirurgie

Fachklinik für Ästhetisch Plastische Chirurgie

Privatklinik für Ästhetisch Plastische Chirurgie

Refraktive Chirurgie

Ästhetische Medizin

Plastische Medizin

Schönheitsmedizin



      Erklärung
      Preise & FAQ´s
      


      impressum


Behandlungen : Bleaching

Bleaching

Unter Bleaching versteht man das Bleichen (vom engl. „to bleach“) von Stellen des Körpers, in der Regel jedoch der Zähne. Mittels verschiedenen Bleichmitteln wird ein entsprechendes Ergebnis erzielt, dass für ein neues, strahlendes Lächeln sorgt, das in der Regel für eine höhere soziale Anerkennung sorgt.

Das Aufhellen der Zähne wird schon seit vielen Jahrzehnten betrieben, kam jedoch erst mit der Verbesserung der Technik richtig in Mode. Die Farbe der bleibenden Zähne ist generell etwas dunkler als die der Milchzähne, was sich im Laufe der Jahre durch diverse Nahrungs- und Konsumgüter weiter verstärken kann (genannt seinen vor allem Rotwein, Nikotin, Kaffee). Diese in den Zahnschmelz eingelagerten Verfärbungen lassen sich in der Regel durch normale Verfahren nicht mehr korrigieren.

Vor dem Bleaching sollte ein Zahnarzt die Zähne begutachten. Eine professionelle Zahnreinigung sollte vorhergehen, ebenso wie eine Behandlung aller Karies-infzitierten Stellen, da die chemischen Stoffe, die beim Bleaching verwendet werden, sonst Schäden an den Zähnen hervorrufen können.

Bei der Behandlung selbst wird ein chemisches Mittel auf die Zahnreihen aufgetragen, oft mittels einer Zahnschiene. Eine Variante ist das Homebleaching, das vom Patienten zuhause und nicht ambulant beim Zahnarzt durchgeführt werden kann. In der Regel kommen Präparate zum Einsatz, die eine Form von Wasserstoffperoxid enthalten, das in den Zahn eindringen kann und dort vorhandene Farbstoffe neutralisiert.

Die erwünschte Wirkung hält wie bei fast allen kosmetischen Verfahren nicht endlos an, jedoch im Falle der Zahnaufhellung besonders lang. Oft ist jahrelang mit einem deutlich verbesserten Resultat zu rechnen. Als Nebenwirkungen sind die Zähne häufig direkt nach dem Verfahren leicht Überempfindlich.

Möchten Sie auf diesen Seiten unter der Rubrik "Bleaching" gelistet werden?


Sofern Sie eine Aufnahme in diverse Bereiche dieser Webseite wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter sprechstunde@medizinresort.de

Behandlungen:

Anti-Age-Kosmetik
Anti-Age-Therapie
Aquamid
Aptos Faden
Ästhetische Botox
Ästhetische Operationen
Augenlidkorrekturen
Augenlifting
Augen Laser
Bauchstraffung
Bauchdeckenstraffung
Besenreiser
Bleaching
Blue Peel
Brustvergrößerung
Brustverkleinerung
Bruststraffung
Brustwiederaufbau
Chirurgie
Cellulitisbehandlung
Cellulitistherapie
Cellulolipolyse
Dermolipektomie
Endermologie
Faltenbehandlung
Faltenunterspritzung
Facelifting
Fadenlifting
Figurformung
Fettabsaugung
Fett-weg-Spritze
Gesichtsstraffung
Gesichtsoperation
Gynäkomastieoperation
Haarentfernung
Haartransplantation
Handchirurgie
Hautstraffung
Hauttransplantationen
Haarverpflanzung
Hormoncreme
Implantologie
Kieferkorrekturen
kosmetische Chirurgie
Kosmetik
Lidplastik
Lifting
Liposuktion
Lippenvergrößerung
Laserbehandlung
Laserhautverjüngung
Lidstraffung
Mesolifting
Mesotherapie
Minilifting
Narbenkorrekturen
Nasenkorrektur
Nasenplastiken
Ohrenkorrektur
Peeling
Permanent Make-Up
Schönheitschirurgie
Schönheitsoperation
Stirnlifting
Tätowierung entfernen
Thermalift
Zahnprothesen