Körperteile:

Kopf & Hals
Brust & Bauch
Po & Beine


Symptome:

Altersflecken
Achselschweiß
Ästhetik
Cellulitis
Couperose
Doppelkinn
Falten
Krampfadern
Leberflecken
Reiterhosen
Schwitzen
Tränensäcke
Überbein


Fachbezeichnungen:

Plastische Chirurgie

Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Rekonstruktive plastische Chirurgie

Fachklinik für Ästhetisch Plastische Chirurgie

Privatklinik für Ästhetisch Plastische Chirurgie

Refraktive Chirurgie

Ästhetische Medizin

Plastische Medizin

Schönheitsmedizin



      Erklärung
      Preise & FAQ´s
      


      impressum


Behandlungen : Augenlifting

Augenlifting

Das sogenannte Augenlifting ist eine der am längsten durchgeführten und einfachsten kosmetischen Operationen. Es wird angewendet, um die durch hängende Lider, sogenannte Tränensäcke oder Krähenfüße oder durch Fettansammlungen am Auge enstehenden Falten an den Augen zu korrigieren bzw. zu entfernen, die oft mit Trägheit, Traurigkeit oder Müdigkeit in Verbindung gebracht werden und damit einen Eindruck von der Person vermitteln, der trügerisch ist.

Das Augenlifting wird unterteilt in die sogenannte Oberlidstraffung und die Unterlidstraffung. Bei der Oberliedstraffung wird die erschlaffte Haut durch einen Schnitt in der Lidfalte entfernt wird. Sollten sich dort Fettansammlungen befinden, können diese ebenfalls problemlos entfernt werden. Nach Abheilung werden die Fäden gezogen und es bleibt eine in der Regel nicht besonders gut sichtbare Narbe. Die Unterlidstraffung verläuft ähnlich, allerdings erfolgt der Schnitt in der Nähe des Randes der Wimpern, durch den überflüssige Haut und überschüssiges Gewebe entfernt werden können.

Beide Formen des Augenliftings werden ambulant und mit örtlicher Betäubung oder in Vollnarkorse durchgeführt. Traditionell wird zwar mit dem Skalpell operiert, allerdings ist in den letzten Jahren auch immer häufiger der Laser zur Durchführung des eigentlichen Schnittes zum Einsatz gekommen, der den Vorteil hat, dass der Schnitt nicht blutet und dass die Wunde leichter verheilt. Nach ca. 1-3 Tagen kann der Augenverband nach der OP abgenommen werden, nach etwa einer Woche werden die Fäden gezogen.

Möchten Sie auf diesen Seiten unter der Rubrik "Augenlifting" gelistet werden?


Sofern Sie eine Aufnahme in diverse Bereiche dieser Webseite wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter sprechstunde@medizinresort.de

Behandlungen:

Anti-Age-Kosmetik
Anti-Age-Therapie
Aquamid
Aptos Faden
Ästhetische Botox
Ästhetische Operationen
Augenlidkorrekturen
Augenlifting
Augen Laser
Bauchstraffung
Bauchdeckenstraffung
Besenreiser
Bleaching
Blue Peel
Brustvergrößerung
Brustverkleinerung
Bruststraffung
Brustwiederaufbau
Chirurgie
Cellulitisbehandlung
Cellulitistherapie
Cellulolipolyse
Dermolipektomie
Endermologie
Faltenbehandlung
Faltenunterspritzung
Facelifting
Fadenlifting
Figurformung
Fettabsaugung
Fett-weg-Spritze
Gesichtsstraffung
Gesichtsoperation
Gynäkomastieoperation
Haarentfernung
Haartransplantation
Handchirurgie
Hautstraffung
Hauttransplantationen
Haarverpflanzung
Hormoncreme
Implantologie
Kieferkorrekturen
kosmetische Chirurgie
Kosmetik
Lidplastik
Lifting
Liposuktion
Lippenvergrößerung
Laserbehandlung
Laserhautverjüngung
Lidstraffung
Mesolifting
Mesotherapie
Minilifting
Narbenkorrekturen
Nasenkorrektur
Nasenplastiken
Ohrenkorrektur
Peeling
Permanent Make-Up
Schönheitschirurgie
Schönheitsoperation
Stirnlifting
Tätowierung entfernen
Thermalift
Zahnprothesen